Schwanzmeise-1

Gemeinsam der Seelandschaft Sorge tragen

14. Juli 2024 |

Organisiert von der Vereinigung Pro Pfäffikersee (VPP) sind am Sonntag, 7.Juli 2024 die Kollektivmitglieder eingeladen worden sich mit Plakaten vorzustellen. Der gelungene Anlass fand auf dem Vorplatz des Naturzentrums Pfäffikon…

Beitrag lesen

Neophyteneinsatz vom 08. Juli 2024

14. Juli 2024 |

In seiner Funktion als Naturschutzbeauftragter der Gemeinde Pfäffikon begrüsste Manuel Walder die 11 Helferinnen und Helfer des NVVP in der Faichrüti. Er stellte das Neophytenkonzept 2025+ kurz vor und reichte…

Beitrag lesen

„Abendflug der Hirschkäfer“

7. Juli 2024 |

Was sich für ein Erlebnis hinter dem einfachen Titel „Abendflug der Hirschkäfer“ verbirgt, ahnte wohl niemand der 15 Teilnehmenden zu Beginn der Exkursion. In Fahrgemeinschaften erreichten wir den Ausgangspunkt am…

Beitrag lesen

Die Vielfalt des Lebens

23. Juni 2024 |

Exkursion «Das kleine Paradies vor der Haustür» Ein wunderschönes Beispiel einer Biodiversität direkt vor der Haustür konnten wir uns an einer Exkursion anschauen. Das kleine Paradies von Andreas Scheidegger liegt…

Beitrag lesen

Neophyten-Bekämpfung, aktueller denn je

10. Juni 2024 |

Warum es so wichtig ist, nur einheimische Pflanzen im Garten zu verwenden. Die Gemeinde Pfäffikon ist im Erarbeitungsprozess einer neuen Neophyten-Strategie 2025+. Manuel Walder, der Naturschutzbeauftragte, hat den NVVP um…

Beitrag lesen

“Botanisch-kulinarischer Abendspaziergang”

21. April 2024 |

Wie schmecken Spitzwegerich und Gundelrebe? Sind alle löwenzahnartigen Pflanzen essbar? Wo kann gesammelt werden und wie werden diese Wildkräuter in der Küche verwendet? Solche und ähnliche Fragen beschäftigten die 12…

Beitrag lesen

“Das Torfriet – (Erfolgs)-Geschichte einer Moorregeneration”

10. April 2024 |

Das Torfriet (auch Maggiriet genannt) liegt im Westen von Pfäffikon. Es ist im Bundesinventar der Hoch- und Übergangsmoore von nationaler Bedeutung. In den letzten Jahren fanden umfangreiche Regenerationsmassnahmen statt. Moore…

Beitrag lesen

Arbeitseinsatz “Kopfweiden schneiden”

12. März 2024 |
Arbeitseinsatz "Weiden Schneiden"

8 einsatzfreudige Vereinsmitglieder haben am Samstag, 9. März bei strahlendem Sonnenschein mit Säge und Astschere die Strubbelköpfe der Kopfweiden im Ötschbüel „frisiert“. Da immer wieder Kopfweiden absterben, wurden 5 bereits…

Beitrag lesen

Wo und warum stören Lampen in der Nacht?

24. Februar 2024 |

Einen überaus spannenden und lehrreichen Rundgang erlebten die 20 Teilnehmenden beim Abendspaziergang zu diesem Thema mit dem Experten Lukas Schuler vom Verein Dark sky. Am Bahnhof ging Lukas Schuler gleich…

Beitrag lesen

Die Barzloo-Hecke als Teil der ökologischen Infrastruktur

23. November 2023 |

„Naturnahe Hecke im Barzloo pflegen“ steht im November jeweils im Jahresprogramm des Natur- und Vogelschutzvereins Pfäffikon (NVVPF). Diese Hecke am Rand des Fussballplatzes und an der Grenze zur Gemeinde Fehraltorf,…

Beitrag lesen